Saadiyat Bridge Abu Dhabi

Saadiyat Bridge Abu Dhabi

Neubau einer Brücke zur Insel Saadiyat für weitere Entwicklung von Abu Dhabi, Abu Dhabi, VAE Spannbetonhohlkastenbrücke aus insgesamt 6 Einzelbauwerken: Taktschiebebrücke, Freivorbaubrücke mit Hauptschiffahrts-öffnung, Verteilerbrücke, Rampenbrücken für 10 Fahrbahnen und S-Bahn

Bauherr:Tourism Development & Investment Company (TDIC), Abu Dhabi, VAE
AuftraggeberDywidag Bau GmbH, Nürnberg

Statisches System:

Spannbetonhohlkasten

Unit 1:Taktschieben 8x55,0 m, Breite 57,4 m
3 Spannbeton Hohlkasten im Querschnitt bei durchgehender Fahrbahnplatte
Unit 2:Freivorbau 3 Stück
110-200-135-70-45=560,0 m, Breite 57,4 m mit verbindender Fahrbahnplatte
Unit 3:Verteilerbauwerk: 50-50 m Spannbetonhohlkastenplatte, Breite 59,33 m bis 78,46 m
Unit 4:Rampen 3x55,0m–2x45,0 m–55,0 m–45,0 m Spannbeton Hohlkästen 4 Abfahrtsrampen 1 Hohlkasten für S-Bahn
Brückenlänge:1455 m, Breite 57,40 m bis 78,46 m
Brückenfläche:85 310 m²
Betonmassen:117 800 m³
Betonstahl:14 000 t
Spannstahl:3 700 t
Baukosten:130,0 Mio. €
Bauausführung:2007 – 2009
  

erbrachte Leistungen:

- Sondervorschlag
- Unit 1 Taktschieben, Unit 2 Optimierung
- Unit 3: Optimierte Herstellung
- Unit 4,5,6: Herstellung auf Lehrgerüst
- komplette Ausführungsplanung
- Managementtechnische Koordination und Beratung, Bauüberwachung: